history_07_headbanner_02
Home Apnoe Praktiker Pokal 2001

 

UnterWasserWelt.de >>> weiter zum aktuellen Online - Magazin

 

Mail an die Redaktion

 

© UnterWasserWelt 1999 / 2007  all rights reserved

Nass von oben und von unten: Praktiker Pokal am 2.6.01 in Elmshorn

Text: Maren Isigkeit, Fotos Curt Teichgräber und Sven-Oliver Vogel

Praktiker Apnoepokal in Elmshorn

Am 2. Juni fand in Elmshorn vor den Toren Hamburgs als "Take off" für die Deutschen Meisterschaften im Apnoetauchen der Praktikerpokal statt. Curt Teichgräber, Mitglied der Apnoenationalmannschaft und Sportwart der „Elmshorner Schlickteufel“ hat die Disziplinen Zeittauchen und Streckentauchen auf das Programm der Veranstaltung gesetzt. Erstmals wurde bei einem Wettkampf in der Kategorie "Newcomer" gewertet. So konnten Neueinsteiger Wettkampfluft schnuppern, ohne sich gleich mit den Cracks messen zu müssen.

Für das Zeittauchen wurde vom Praktikermarkt in Elmshorn in Zusammenarbeit mit der Firma Schösstec eigens ein Pool mit 7,5 Meter Durchmesser auf dem Parkplatz vor dem Baumarkt aufgebaut. Ausgetragen an einem Samstag lockte das Event viele Besucher des Praktikermarktes an. Leider meinte es der Wettergott mit der Veranstaltung nicht besonders gut, so dass wolkenverhangener Himmel, Regen und kalte Temperaturen zu überstehen waren. Das hielt die Teilnehmer aber nicht davon ab, hervorragende Leistungen zu erreichen.

Hervorstechend das Ergebnis von Hubert Maier (Tegernsee), der die Gesamtwertung gewann. Mit 6:50 Minuten erreichte er eine Weltjahresbestleistung im Zeittauchen und verbesserte anschließend beim Streckentauchen den Deutschen Rekord von Michael Busse um vier Meter auf 150 Meter. Bei den Damen setzte sich Sharanne Wheeler (Elmshorner Schlickteufel) mit einer Zeit von 4:19 Minuten und einer neuen persönlichen Bestleistung im Streckentauchen von 100 Meter durch. Die Newcomerwertung gewannen Christian Winzer vom VFL Pinneberg und Tanja Beeres vom TC Wiesbaden.

www.aida-deutschland.de