history_07_headbanner_02
Home Bücher / Software Reimer Unterwasser Fotografie

 

UnterWasserWelt.de >>> weiter zum aktuellen Online - Magazin

 

Mail an die Redaktion

 

© UnterWasserWelt 1999 / 2007  all rights reserved

Dietmar Reimer: Handbuch der UW-Fotografie

UWW 12.01

Schon wieder ein Buch zum Thema UW-Fotografie – möchte man im ersten Augenblick meinen. Aber nur solange, wie der Zugang zu den einzelnen Seiten durch eine transparenten Kunststofffolie verwehrt wird. Hat man das vom Könemann – Verlag erhaltene Besprechungsexemplar jedoch ausgepackt und blättert in dem von Dietmar Reimer herausgegebenen Buch, wird schnell klar, dass es sich hier um einen ganz besonderen Leckerbissen zum allumfassenden Thema handelt. Unglaublich aber wahr ist dann auch noch der Verkaufspreis von 12,75 Euro.

Man spürt von Anfang an, dass das langjährige Know How von Dietmar Reimer, der über 160 Urkunden und Auszeichnungen für seine UW - Fotografien erhielt, gekrönt von der Goldmedaille zur Weltmeisterschaft der UW – Fotografie 1983, nicht nur von praktischer Erfahrung geprägt ist. Das vorliegende Buch, das im Oktober 2001 auf den Markt kam und gleich beim großen Festival in Antibes in der Kategorie „Guide sous – marin“ den ersten Platz belegte, ist mehr als ein schlichtes Sachbuch, das in die Geheimnisse der gekonnten UW – Fotografie einführen soll. Wie die Kategorie übersetzt richtig einordnet, es ist auch ein Unterwasserführer. Denn die Inhalte sind so reich gegliedert, dass man in kleinen Schritten, von den absoluten Anfänger der UW – Fotografie Mitte des 19. Jahrhunderts, bis zum digital bearbeiteten Foto alle Facetten diese Genres bildlich, grafisch und textlich besten bearbeitet vorfindet. Ohne Übertreibung darf man sagen, es ist nichts ausgelassen worden.

Ein Genuss ist bereits das erste Kapitel – die Geschichte der UW – Fotografie. Auf 18 spannend verfaßten Seiten mit einmaligem historischen Bildmaterial und Zeichnungen wird der Leser in die Zeit zurückversetzt, da die Belichtung eines einzigen Fotos 20 Minuten in Anspruch nahm. Die erste echte Unterwasser – Farbaufnahme aus dem Jahr 1927 datiert, die einen Schweinslippfisch zeigt, ist hierbei ein wahres Highlight.

Im Kapitel „Ausrüstung“ wird ausführlich auf die eigenen wie auch kameratechnischen Grundlagen eingegangen. Sogar das Kapitel Digitalfotografie ist hier nicht ausgeklammert. Neben der Vorstellung der verschiedenen Kameratypen, von der Einwegkamera bis zum exklusiven SLR – Gehäuse und der Sonderform der flexiblen Gehäuse von Ewa Marine, werden auch die unterschiedlichen Objektive und deren Brennweiten, die unter Wasser zum Einsatz kommen, besprochen. Die Abbildungseigenschaften und Bildwinkel der Objektive zeigen speziell zugeordnete Fotografien. Dem umfassenden Thema „Autofocus“ ist allein eine ganze Seite gewidmet, da hier erfahrungsgemäß reichlich Erklärungsbedarf besteht.

Zwischendurch sind neben den technisch orientierten Inhalten auch unterhaltsame Berichte eingeflochten, die Erfahrungen aus der Praxis einfließen lassen.

Lichtquellen, ob Blitz oder Leuchte, werden vorgestellt, danach die verschiedenen Filmmaterialien und der richtige Umgang damit. Mit eines der wichtigsten Kapitel findet man unter „Tipps zur Pflege“.

Allgemeinen Aufnahmetechniken ist ein weiterer großer Bereich reserviert, auch hier bleiben keine Fragen offen. Ob Aufnahmen bei Tag oder Nacht, in Höhlen oder unter Eis, mit Makro oder Fisheye, Dietmar Reimer hat für alle denkbaren Situationen redaktionell vorgesorgt. Sehr informativ und gut gegliedert ist auch das Glossar sowie die Übersicht

über die Tauchgebiete der Welt. Interessant dabei ist die Aufgliederung der Tauchgebiete in die Punkte Sichtverhältnisse, Wassertemperatur, beste Saison, Anforderungsprofil sowie Fauna und Flora. 

Fazit

Mit dem Handbuch der Unterwasserfotografie ist ein bemerkenswert gut gegliedertes und inhaltlich ideal gestaltetes Werk entstanden, das Laien wie Fortgeschrittene gleichermaßen anspricht. Es wartet nicht nur mit technischem Grundlagenwissen auf sondern lädt auch zum gemütlichen Schmökern ein. Beim unglaublich günstigen Preis muss man sich den Kauf nicht zweimal überlegen.

Fakten
 
Titel: Unterwasserfotografie
Herausgeber: Dietmar Reimer
Autor: Werner Fiedler
Verlag: Könemann Verlagsgesellschaft mbH
Seiten: 264
Bindung: Leinen
Abbildungen Farbe: 309
Abbildungen S/W: 29
Grafiken: 40
ISBN: 3-8290-4884-X
Preis: ca 12,75 Euro